Veranstaltungsberichte

Exkursion nach Brüssel – Reich der EU-Institutionen

Bei einer fünftägigen Exkursion nach Brüssel im Oktober 2018 durften achtundzwanzig Studierende des Fachs Political and Social Studies der Julius-Maximilians-Universität Würzburg die belgische Hauptstadt...

Exkursion ins Deutsch-Französische Institut in Ludwigsburg

Im Rahmen des Jean-Monnet-Workshops „Der deutsch-französische Motor der Integration“ fand am Donnerstag, den 7. Juni 2018, eine Rechercheexkursion zum Deutsch-Französischen Institut (dfi) nach Ludwigsburg...

Die Europäische Union – Vorreiterin in Sachen Klimapolitik?

Ein Abend über internationale Klimapolitik, die Aufgaben und Chancen der Europäischen Union, die Rolle Deutschlands, und was der Brexit und der Ausstieg der USA...

EU-Potenzialthemen

Die EU und die Emerging Powers – Kooperation mit Potenzial?

Aufsteigende Mächte wie China und Indien nehmen eine immer wichtigere Rolle im Gefüge der internationalen...

Neues Vertrauen in die EU durch eine zukunftsfähige Klimapolitik schaffen

Dass die Europäische Union eine Vorreiterrolle in Sachen Klimaschutz und internationaler Klimapolitik einnimmt, dürfte unbestritten...

Trump, Brexit & Co.: Katalysator für mehr Zusammenarbeit in der Außen- und Sicherheitspolitik?

Die Europäische Union erlebte zwischen 2003 und 2008 ein „Goldenes Zeitfenster“ der Außenpolitik, ausgelöst durch...

Über das Projekt

Das Portal mainEuropa begleitet und dokumentiert das Projekt "Die Europäische Union jenseits der Krisen" des Jean-Monnet-Lehrstuhls am Institut für Politikwissenschaft und Soziologie der Universität Würzburg.

In unserem Blog, unseren Veranstaltungen, Publikationen und weiteren Aktivitäten befassen wir uns umfassend und kritisch mit der EU, ihren Defiziten und Herausforderungen – aber auch und gerade mit ihren vielfältigen Chancen. Denn trotz aller Krisen lassen sich zahlreiche Potenzialthemen identifizieren, die vielversprechende Perspektiven für die EU eröffnen.

Unser Projekt richtet sich dezidiert auch an nicht-universitäre Adressaten und bindet Schüler und ihre Lehrer sowie die interessierte Öffentlichkeit und Zivilgesellschaft aus der Region Mainfranken ein.

Auf diese Weise möchten wir auch das Wissen um Europa im Allgemeinen befördern – und damit das Bewusstsein für Bedeutung, bisherige Erfolge und künftige Herausforderungen der EU.


Der Jean-Monnet-Lehrstuhl wird kofinanziert durch das Programm Erasmus+ der Europäischen Union.

Blog

Veranstaltungsformate