Start EU-Potenzialthemen

EU-Potenzialthemen

In unserem Blog, unseren Veranstaltungen, Publikationen und weiteren Aktivitäten befassen wir uns umfassend und kritisch mit der EU, ihren Defiziten und Herausforderungen – aber auch und gerade mit ihren vielfältigen Chancen. Denn trotz aller Krisen lassen sich zahlreiche Potenzialthemen identifizieren, die vielversprechende Perspektiven für die EU eröffnen.

Einige Potenzialthemen werden wir im Projektverlauf in Veranstaltungen, Blogbeiträgen, der Schriftenreihe und anderen Aktiviäten näher analysieren. Dazu gehören unter anderem die Zusammenarbeit mit aufstrebenden Mächten, die Klimapolitik sowie eine verstärkte Kooperation der Mitgliedstaaten in der Außen- und Sicherheitspolitik.

Aufsteigende Mächte wie China und Indien nehmen eine immer wichtigere Rolle im Gefüge der internationalen Beziehungen ein – sei es in den Bereichen Handel, Finanzsystem, Sicherheits- oder Klimapolitik. Die Europäische Union kooperiert mit diesen Akteuren beispielsweise in Form verschiedener Strategischer Partnerschaften, unter anderem mit Mexiko oder Indien. Unser Projekt „Die...
Dass die Europäische Union eine Vorreiterrolle in Sachen Klimaschutz und internationaler Klimapolitik einnimmt, dürfte unbestritten sein – auch wenn diese Rolle nicht immer konsequent ausgefüllt werden konnte. Nachdem die EU oft mit gutem Beispiel und hohen Klimaschutzambitionen vorweg ging, erreichte die Vorreiterrolle ihren Tiefpunkt auf dem Klimagipfel in Kopenhagen 2009....
Die Europäische Union erlebte zwischen 2003 und 2008 ein „Goldenes Zeitfenster“ der Außenpolitik, ausgelöst durch die Krise europäischer Handlungsfähigkeit im ehemaligen Jugoslawien. Inspiriert von der Europäischen Sicherheitsstrategie 2003 konnte Javier Solana, der damalige Hohe Vertreter, die außenpolitischen Möglichkeiten der Europäischen Union signifikant ausbauen. Der Vertrag von Lissabon verankerte diese...