In der Schriftenreihe Würzburger Jean-Monnet-Papers veröffentlicht der Jean-Monnet-Lehrstuhl am Institut für Politikwissenschaft und Soziologie der Universität Würzburg interdisziplinäre Beiträge zur Europäischen Union – frei zugänglich für ein breites Publikum.

Die Reihe soll außerdem dazu dienen, die interdisziplinären Beiträge aus dem „Jean-Monnet-Forum: Disziplinen verbinden“ einem breiteren Publikum zum Abruf und dauerhaft bereit zu stellen. Daneben soll überdurchschnittlich guten Masterstudierenden aus dem Jean-Monnet-Kolloquium, die zum Leitmotiv des Projekts forschen, die Möglichkeit eröffnet werden, ihre Masterforschungsprojekte sowie ihre Abschlussarbeiten im Rahmen der „Würzburger Jean-Monnet-Beiträge“ zu veröffentlichen.

Interdisziplinäre Beiträge zur Eu – frei zugänglich für ein breites Publikum

Auch die prämierten Schüleressays aus dem Essaywettbewerb:mainEUropa sollen im Rahmen einer Ausgabe, die sich explizit mit der europäischen Öffentlichkeit und europäischen Jugend auseinandersetzt, publiziert werden.

Die Schriftenreihe wird sowohl über das Jean-Monnet-Portal:mainEUropa als auch über die Website des Jean-Monnet-Lehrstuhls einer breiteren akademischen und nicht-akademischen Öffentlichkeit frei zugänglich sein und über den Online-Publikationsserver der Universität Würzburg OPUS bereitgestellt.

Bisher erschienen

Bislang sind folgenden Ausgaben der Würzburger Jean-Monnet-Papers erschienen: